Grow! - Magazin

Artikelnummer: ZEI-01

EAN: 4194056403000

Kategorie: Bücher & Zeitschriften

Ausgabe

jetzt nur 2,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (DPD Classic 31,5 kg)

Alter Preis: 3,00 €
Rabatt: 1.8%
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Grow! - Magazin 

Wir über uns...

Als Ende 1994 das grow! Magazin aus der studentischen Arbeitsgruppe AG Hanf an der TH Darmstadt hervorging, gab es noch keine Zeitschriften dieser Art im deutschsprachigen Zeitschriftenhandel. Wenige Monate später erschien die Erst-Ausgabe und wurde zu einem großen Erfolg – der bis heute anhält.

Das Thema Cannabis interessiert immer mehr Menschen – für sie wird dieses Magazin gemacht.

Das grow! Magazin gehört zu den dienstältesten Cannabis-Magazinen weltweit und konnte sich in den vergangenen fast 20 Jahren zu einem der renommiersten und verbreitesten Fach-Zeitschriften entwickeln.

Von Anfang an wird es im deutschsprachigen Zeitschriftenhandel (Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg) über rund 10.000 Verkaufstellen (Supermärkte, Tankstellen, Kioske, Bahnhöfe,..) verbreitet.

Es zählt seitdem zu unseren Zielen, vorurteilsfrei und offen über Cannabis und dessen Konsumenten aufzuklären und zu informieren.

Wir verstehen dieses Magazin nicht als Ermunterung zum Drogenkonsum! - Im Gegenteil: Wir sind der Meinung, daß Drogenkonsum mit Gefahren verbunden ist - egal um welche Droge es sich handelt! Nur wer die möglichen Risiken kennt, kann für sich entscheiden, wie gefährlich der Konsum einer Substanz sein kann und ob diese Risiken eingegangen werden sollen oder nicht.

Wir sind erklärte Kämpfer für eine Reform des Betäubungsmittelgesetz und treten für die Freigabe von Cannabis und die kontrollierte Abgabe von „harten“ Drogen in Apotheken an bereits Abhängige ein.

Solange die Illegalität den Schwarzmarkt fördert, solange wird sich keine Entspannung in dieser Frage einstellen...

Wir sind dafür, daß niemand für einen Beutel Gras oder Hasch ins Gefängnis muß. Wir sehen viel größeren Schaden in der Strafverfolgung und Kriminalisierung der Konsumenten, als in der Droge selbst. Deshalb wollen wir erreichen, das die Gesellschaft die Diskrepanz zwischen Realität und Rechtssprechung erkennt und entsprechende Änderungen im BtmG vorgenommen werden.

Denn das Gesetz soll dem Menschen dienen – und nicht umgekehrt..!

Hersteller: Hanf Verlag
Artikelgewicht: 0,32 Kg